Goldener Herbst im Rappen

Goldener Herbst im Rappen

29 September 2014 – Unter: Aktuelles

Locker, frisch und nicht zu deftig: so präsentiert sich unsere aktuelle Herbstkarte, die ganz auf das saisonale Angebot der Region ausgerichtet ist. Im Mittelpunkt steht dabei der Kürbis – sei es als Cremesüppchen, als Kürbisrisotto mit gerösteten Kürbiskernen und Weißweinschaum oder als hausgemachte Kürbismaultaschen mit Zuckerschoten-Tomatenragout, Kürbiskernen und Parmesan.

Vegetarier können sowohl auf unserer saisonalen Kürbiskarte als auch auf der Hauptkarte zwischen mehreren fleischlosen Gerichten wählen, die von der leichten Vorspeise bis hin zum herzhaften Vesper reichen.

Auch für Fleisch- und Fischliebhaber bieten wir ein ausgewähltes Angebot mit fast ausschließlich regionalen Produkten. Lassen Sie sich von unseren Spezialitäten verwöhnen, wie der rosa gebratenen Kalbsnuss auf Kürbis-Gemüseragout mit hausgemachten Pommes Dauphines oder dem Schiltacher Bachsaibling vom Münstermarkt auf lauwarmem Rote-Beete-Salat mit gebratenen Risolée-Kartoffeln.

All unsere Speisen werden bis auf wenige Ausnahmen bei uns im Haus zubereitet und produziert. Was wir nicht selbst herstellen, übergeben wir an ausgewählte Produzenten, wie den italienischen Pastaspezialisten Fontaneto, der für uns die Ricotta-Ravioli genau nach unseren Wünschen formt und füllt.

Zur Herbstkarte

leckere kürbiscremesuppe rappen